RSS abonnieren oder
Ein Produkt von Workgeist.com

Amir Kassaei und Ibo Evsan über die Zukunft von Arbeitsprozessen, Work-Life-Balance und Crowdsourcing

05.06.2011, 16:21 Aktuelles Claudia Pelzer 7 Kommentare

Hier diskutieren Amir Kassaei (Chief Creative Officer von DDB Worldwide) und Ibo Evsan (Founder von Fliplife) im Rahmen des Dialogkreis Netzpolitik in Köln über die Zukunft von Arbeit, die neue Work-Life Balance und die Bedeutung von Crowdsourcing im Agentur Umfeld.

Ein unglaublich inspirierender, kluger und zukunftsgerichteter Gedankenaustausch, wie ich finde. Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung der Kernthesen:

1) Das vorhandene Business Modell ist endlich. Zukünftig müssen kreative Leistungen weniger nach investierter Zeit, sondern vielmehr nach Qualität der Ideen vergütet werde.

2) Doch auch im Bereich Open Innovation gilt das Naturgesetz, dass Qualitätsarbeit sich im Wettbewerb immer durchsetzen wird. Und diese Qualität hat eben ihren Preis.

3) Die Arbeitswelt der Zukunft folgt einer vollkommen neuen Logik. Die neue Generation hat sich als Lebensziel nicht mehr Karrierestufen und Titel gesetzt, sondern Zufriedenheit. Glück wird demzufolge gänzlich neu definiert. Damit umzugehen wird eine große Aufgabe des Managements von morgen sein.

4) Um die jungen Talente für sich zu gewinnen, muss man mit offenen Netzwerken arbeiten und Wertevorstellungen und Ideen mitbringen, mit der die neue Generation sich identifizieren kann.

5) Die Zukunft der Kreativbranche wird sich dahin bewegen, dass nur noch kleine Kern-Teams, Innovation Labs und eine grundlegende Infrastruktur bestehen bleiben. Darum werden sich Crowdsourcing- und Open-Source-Netzwerke mit hoch qualifizierten Talenten entwickeln, die projektweise zusammenkommen. Auf andere Weise werden Projekte nicht mehr wirtschaftlich umzusetzen sein.

Mein Fazit: Wer zukünftig im ‚War for Talents‘ bestehen will, der muss schleunigst umdenken und damit beginnen bestehende Strukturen aufzubrechen. Agenturen wie auch Unternehmen müssen kreative Freiräume und Plattformen, ja Virtual Workplaces schaffen innerhalb derer Ideen, Gedankengut und Kreativleistungen zusammenfließen.

kassaei evsan im dialog

kassaei evsan

Amir Kassaei und Ibo Evsan über die Zukunft von Arbeitsprozessen, Work-Life-Balance und Crowdsourcing, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Social & Signup

 

PARTNER












CSW Europe

 Termine

TERMINE

 Termine

11.-20. März: SXSW 2016 

sxsw.com

Termine

02.-04. Mai: Re:publica

re-publica.de

Termine

02.-06. Juni: Social Media Week L.A.

socialmediaweek.org

Crowdsourcing Blog